Theoretische Grundlagen der organischen Chemie  第一巻

[目次]

  • Inhaltsverzeichnis.
  • 1.Buch. Das System der organischen Chemie.
  • 1.Kapitel. Theoretische Grundlagen des Systems / 1
  • 1. Entwicklung der Theorien der organischen Chemie bis zur Valenztheorie / 1
  • 2. Wertigkeit / 10
  • 3. Das System der Kohlenstoffverbindungen / 12
  • 4. Theoretische Probleme / 19
  • 5. Elektronentheorie der Valenz / 22
  • 1. Bindungsarten / 22
  • 2. Wertigkeit und chemische Bindung / 25
  • 6. Symbolik / 31
  • 2.Kapitel. Stereochemie / 34
  • 1. Allgemeine Grundlagen der Stereochemie / 34
  • 2. Ableitung der Zahl der Stereoisomeren mit Hilfe des asymmetrischen Kohlenstoffatoms / 42
  • 3. Der Aufbau der Molekulmodelle aus Atommodellen / 48
  • 4. Stereochemie der Verbindungen mit mehrfacher Bindung / 56
  • 5. Stereochemie des Stickstoffs, Bors, Phosphors und Schwefels / 60
  • 6. Spannungstheorie / 65
  • 7. Anwendung der Spannungstheorie auf heterocyclische Verbindungen und Verbindungen mit mehrfacher Bindung / 77
  • 8. Zusammenfassung / 85
  • 3.Kapitel. Organische Molekulverbindungen / 91
  • 1. Allgemeines.Formulierung und Systematik der Molekulverbindungen / 91
  • 2. Anorganisch‐organische Molekulverbindungen / 100
  • 3. Chelate oder Scherenverbindungen / 109
  • 4. Rein organische Molekulverbindungen / 118
  • 4.Kapitel. Verbindungen mit abnormer Wertigkeit der Elemente / 125
  • 1. Zweiwertiger Kohlenstoff / 125
  • 2. Freie Radikale / 128
  • 2.Buch. Die Grenzen der in der organisch‐chemischen Systematik gebrauchlichen Ausdrucksmittel.
  • 5.Kapitel. Tautomerie / 158
  • 1. Die Bedeutung der Strukturformeln / 158
  • 2. Das Prinzip der moglichst geringen Strukturanderung bei chemischen Reaktionen / 163
  • 3. Innermolekulare Substitutionen / 166
  • 4. Innermolekulare Additionen / 179
  • 5. Tautomerie:Ring‐Ketten‐Tautomerie / 184
  • 6. Tautomerie:Keto‐Enol‐Tautomerie und verwandte Tautomerien / 205
  • 7. Die Ursachen der Keto‐Enol‐Tautomerie und verwandter Tautomerien / 230
  • 8. Verhalten und Theorie der Salze tautomerer Verbindungen / 240
  • 6.Kapitel. Innermolekulare Umlagerungen / 276
  • 1. Innermolekulare Umlagerungen von Halogenverbindungen und Estern starker Sauren / 276
  • 2. Umlagerungen bei der Umsetzung von Aminen mit salpetriger Saure / 320
  • 3. Benzilsaureumlagerung / 322
  • 4. Umlagerungen beim Abbau der Carbonsauren zu primaren Aminen(HOFMANNsche Reaktion,LOSSENscher und CURTIUSscher Abbau) / 326
  • 5. BECKMANNsche Umlagerung / 331
  • 6. Chinolumlagerungen / 339
  • 7. Weitere innermolekulare Umlagerungen / 344
  • 7.Kapitel. Sterische Umlagerungen und WALDENsche Umkehrung / 346
  • 1. Allgemeines / 346
  • 2. Die Bestandigkeit der raumlichen Anordnung von vier mit einem Kohlenstoffatom verbundenen Atomen / 348
  • 3. Die Bestandigkeit der raumlichen Anordnung von vier mit einem Stickstoffatom verbundenen Atomen / 363
  • 4. Die Bestandigkeit der raumlichen Anordnung von an einer Doppelbindung befindlichen Substituenten / 365
  • 5. Allgemeines uber WALDENsche Umkehrung / 370
  • 6. Substitutionen am asymmetrischen Kohlenstoffatom / 372
  • 7. Konfigurative Beziehungen bei Verbindungen mit asymmetrischen Kohlenstoffatomen / 380
  • 8. Experimentelle Kenntnisse uber die WALDENsche Umkehrung / 389
  • 9. Theorien der WALDENschen Umkehrung / 392
  • 10. Additionen an mehrfache Bindungen / 403
  • 8.Kapitel. Ungesattigte Verbindungen / 409
  • 1. Das chemische Verhalten der ungesattigten Verbindungen / 409
  • 2. Die Reaktionen konjugierter Doppelbindungen / 422
  • 3. Zusammenfassender Uberblick uber die Additionsreaktionen konjugierter Systeme / 440
  • 4. Der Bindungszustand in konjugierten Systemen / 444
  • 5. Die 1,4‐Addition von Wasserstoff / 449
  • 9.Kapitel. Aromatische Verbindungen / 460
  • 1. Die Formeln der aromatischen Verbindungen / 460
  • 2. Synthesen und Abbau des aromatischen Kerns / 463
  • 3. Substitution und Addition am aromatischen Kern / 466
  • 4. Energieverhaltnisse bei der stufenweisen Hydrierung des Benzols / 468
  • 5. Die stufenweise Hydrierung des Naphtalins / 470
  • 6. Anthracen und Phenanthren / 475
  • 7. Der Bindungszustand in den aromatischen Verbindungen / 479
  • 8. Funfringe von aromatischem Charakter / 483
  • 9. Zur Chemie der aromatischen Verbindungen / 495
  • 10. THIELES Partialvalenzhypothese / 497
  • 10.Kapitel. Verlauf chemischer Reaktionen / 507
  • 1. Reaktionsgeschwindigkeit und der zeitliche Ablauf chemischer Reaktionen / 507
  • 2. Schwierigkeiten der Beweisfuhrung fur Reaktionsverlaufe / 515
  • 3. Radikale als Zwischenprodukte bei chemischen Reaktionen / 518
  • 4. Substitution am gesattigten vierwertigen Kohlenstoffatom / 531
  • 5. Addition und Substitution / 538
  • 6. Abspaltungsreaktionen / 563
  • 7. Die Grenzen der Strukturchemie / 567
  • Namenregister / 572
  • Sachregister / 606

「国立国会図書館デジタルコレクション」より

この本の情報

書名 Theoretische Grundlagen der organischen Chemie
著作者等 Hückel, Walter
巻冊次 第一巻
出版元 Gustav Fock
刊行年月 昭和18
版表示 3. Aufl. Leipzig, Akademische Verlagsgesellschaft, 1940-41
言語 ドイツ語
この本を: 
このエントリーをはてなブックマークに追加

Yahoo!ブックマークに登録
この記事をクリップ!
Clip to Evernote
このページを印刷

外部サイトで検索

この本と繋がる本を検索

ウィキペディアから連想